Dachrinnenheizung

Dachrinnenheizung

Eisbildung ist gefährlich!

Es geht schnell, dass im Winter Tauwasser zu mächtigen Eiszapfen an Regenrinnen führt. Sollte ein Zapfen abbrechen, können Menschen, die darunter durchlaufen, lebensgefährlich verletzt werden. Grund genug, für einen ausreichenden Frostschutz an Regenrinnen zu sorgen, mal ganz abgesehen von der Haftung, z.B. bei Gebäuden die unmittelbar an öffentlichen Fusswegen stehen.

Eine Dachrinnenheizung ist auch ein zuverlässiger Frostschutz, um einfach nur Beschädigungen an der Regenrinne selbst zu vermeiden. Schon das ist ärgerlich genug, denn eine Reparatur ist je nach Höhe des Daches, schnell sehr teuer.

Eisbildungen an Gebäuden, Dachrinnen und Dachflächen sind im Winter auf Wärmeverluste an Gebäuden und ungünstige Sonneneinstrahlung zurückzuführen. Das entstehende Tauwasser kann nicht abfliessen und vereist. HEM-SYSTEM® DAS-Dachrinnenheizungen halten die gefährdeten Bereiche zuverlässig schnee- und eisfrei und vermeiden so:

  • Eiszapfenbildung (Gefahr für Mensch und Güter)
  • Aufplatzen von Fallrohren
  • Vereisung von Fallrohren im Frostbereich (Erdreich)
  • Wassereinbruch in Gebäuden
  • Schäden an Aussenfassaden

21 Artikel

per page
Set Descending Direction
  1. Abhängung für Fallrohre
    18,00 CHF
    Inkl. 7.7% MwSt., exkl. Versandkosten

21 Artikel

per page
Set Descending Direction